Ratbikes

Media

Was sind denn nun Ratbikes?

Rataplan bikes

Ratbikes sind asoziale Karren die mit geringem Budget am laufen gehalten werden mit drei Zielen: FAHREN; FAHREN; FAHREN!!! Ob ein Bike ein Ratbike ist liegt weder an Farbe noch gibt es andere "feste Merkmale". Es liegt vielmehr in der Kombination von Kreativitaet und LMAA Einstellung des Besitzers eines daraus "wachsen zu lassen".
Wer begriffen hat dass Ratbikes um einen Fahrer wachsen und dessen (schwarze?) Seele wiederspiegeln ist auf dem richtigem Weg. Dass sich im Laufe der Jahre eine Ratbikeszene mit mehr oder weniger legalen Umbauten entwickelt hat ist unbestritten. Die Früchte Ihrer "Arbeit" hier in einer kleinen Übersicht:

Die Ur-Ratte (Classic-Rat) Sie fahren seit Ewigkeiten im absolutem Orginalzustand mit minimalistischem Unterhalt. Tanken Oel auffüllen fertig. Rost? Scheiss egal Haupsache die Haare liegen.


Und da gibt es noch die City-Rat die meist auf Japsen basiert und befreit von allem Plastik und anderem Schnick-Schnack ihre Runden dreht. Vielleicht nicht besonders spektakulär, aber meist ist das erst der Anfang und sie wachsen im Laufe der Jahre in eine andere Kategorie.


Und nun das Raritätenkabinett.Bikes so einzigartig sind wie ihre Besitzer. Vorzugsweise im Ostblock aber auch vereinzelt in Skandinavien und England anzutreffen. Ob nun Umbau eines Vespa-rollers zum chopper mit einer gereckten Gabel die dem Hause Springer Ehre machen würde oder einem Eigenbau mit dem Motor einer RÜTTELPLATTE, Umbauten auf Gas oder Biodiesel. Jawoll so muss das sein. NO LIMIT Kreationen aus dem Bilderbuch der "Ich werd doch nicht erwachsen" Ratbiker.




Junkdressers

Sehr populär sind Junkrats. Behangen mit nützlichem aber vor allem unnützen Dingen sind diese Ratten meist in Deutschland und Amerika anzutreffen. Wenn man den jungs regelmaessig entgegenkommt sieht(und riecht)man die Bikes wachsen. Ein Sticker hier. Ein totes Tier am Strassenrand gefunden! Es gibt wirklich nichts was hier nicht am Mopped hängt.



Survivalbikes

Ein absolutes Eldorado fuer Survivalrats ist England. Das sind Bikes die nach dem Vorbild "Mad Max" geschaffen werden um im Outdoorbereich das Überleben zu sichern. Diese Bikes sind nur was für erfahrene Schrauber.

Lass Deine Gedanken mal schweifen: Nukleares Inferno, Wüste, Gesetzlosigkeit, der Geigerzähler knackt, am Horizont eine Staubwolke. Nur das Bike sichert dein Überleben. Hier werden aus alten Reifen, Blechdosen, Feuerlöschern, Benzinkanistern nützliche Dinge zum Ueberleben wie z.B.: Zusatztanks für Wasser und Benzin, Hand-und Beinschützer, Armaturengehäuse, Nebelwerfer und vieles mehr...




Ratchopper

Wer kennt sie nicht die taetowierten,langhaarigen mit Braincap und Sonnenbrille. Da kommt er angefahren auf seinem Chopper aus meist amerikanischer oder englischer Fabrik und stellt sein verlottertes Miststück zwischen die geputzten und blinkenden Showbikes der Wochenendbiker.

Meist belächelt und zugetextet mit Sprüchen wie "könnte mal wieder geputzt werden oder die Karre leckt Öl" bleibt nur zu entgegnen: Wenn Sie kein Öl mehr leckt ist höchste Zeit welches nachzufüllen. Und Trotz der angeblichen Abneigung bildet sich schnell eine Menschentraube, die nur darauf wartet zu sehen wie die Karre(nicht) anspringt.

Zweimal treten und das Bollwerk hüllt die Umstehenden in eine blaue,nach Öl stinkende Wolke.Zurück bleibt eine hustende Meute mit tränenden Augen,eine Schraube die scheinbar keine wichtige Funktion erfüllte und eine Ölpfütze.

 


Ratfighter

Die Ratfighter kennzeichnet eine sehr kurze und agressive Optik. Neben Stummellenkern, sportlichem Tank, unkomfortablem Einzelsitz erkennt man sie am gekürztem, hochgezogenem Heck. Unnötig zu erwähnen dass die Öfen so brutal beschleunigen wie sie aussehen. Spielwiese für diese Aggregate sind natürlich (NoLimit) Deutschland, England aber auch in den Niederlanden werden stets mehr gesichtet.



Rattrikes

Wem Zwei Räder nicht genügen für den ist ein Rattrike eine Möglichkeit seiner Fantasie freien Lauf zu lassen. Wie auch bei den Bikes sind hier alle Gattungen vertreten. Vorreiter auf diesem Gebiet (wie kann es anders sein) sind auch hier die Engländer.



Rattrailer

Rattrailer sind bestimmt keine holländische Erfindung(oder doch:)) Sie sind schlichtweg Transportmittel die das Leben einfacher machen. Eingebauter Grill oder Wassertank. Man erweitert schlicht und einfach seine Möglichkeiten.



Rat technik

Rattechnik fängt dort an wo nomalerweise ein Bike auf den Schrott gehört. Doch Ratbiker helfen sich oft mit Kabelbindern, Isolierband, Flex und Schweissgerät um das Leben eines Ratbikes bis ins Unendliche zu verlängern. Weiss der Geier wo das endet.





All images by Floris
 www.rbrp.nl